Dein Alles-Guide für Wimpernverlängerungen

Sie sind unglaublich – aber so wartungsintensiv. Bild kann Gesicht Mensch und Haare enthalten

Siehe: Der Grund, warum die Wimpern so vieler Prominenter in No-Make-up-Selfies so lang aussehen.Instagram / Kylie Jenner

Trotz der Tatsache, dass ich Beauty-Produkte liebe, bin ich kein Make-up-Girl, weshalb ich definitiv nie gedacht habe, dass ich ein Wimpernverlängerungs-Girl sein würde. Während ich alle Dinge schätze, die den Teint verbessern – wie transparente Foundations, taufrische Highlighter und hübsche Pfirsich-Rouges –, tue ich Mascara nur an meinem Geburtstag, wenn ich ein großes Meeting habe oder wenn ich zu einer Hochzeit gehe. Selbst dann ist es das sehr subtile Clinique Naturally Glossy in Braun oder meine treue Tube von YSL Falsche Wimpern wenn ich groß bin.



Daher war es für mich vor meiner eigenen Hochzeit sehr untypisch, einen Termin zur Wimpernverlängerung zu machen. Es war noch untypischer, dass ich sie absolut liebte. Mein erster Termin war drei Wochen vorher, um sie auszuprobieren. Innerhalb eines Monats ging ich noch zweimal zurück: am Tag vor meinem Flug (ungefähr eine Woche vor meinem Hochzeitstag) und kurz vor meiner Abreise in meine Flitterwochen. Besessenheit ist eine Untertreibung.

Folgendes habe ich an Wimpernverlängerungen entdeckt: Sie geben dir ein glamouröseres Gefühl, als du es für möglich gehalten hättest. Es macht süchtig. Als ich von meinem zweiten Termin mit meinem dramatischsten Set nach Hause kam, schaute ich in den Spiegel und fühlte mich wie Elizabeth Taylor in Kleopatra (Anmerkung: Ich bin ihr nicht im Geringsten ähnlich). Sie leisten, was Mascara niemals leisten kann und wird, egal wie dick und voluminös die Formel auch ist: Sie sehen aus, als wären Sie mit den dicksten, flatterigsten und perfekt geschwungenen Wimpern geboren worden. Es gibt keine Klumpen und sie sind von der Wurzel bis zu den Spitzen perfekt verjüngt. Und Sie sehen 24 Stunden am Tag so aus!

Das andere, was ich gelernt habe: Sie sind eine pflegeintensive, zeitintensive und nicht gerade billige Angewohnheit. Hier ist, was Sie wissen sollten, bevor Sie sie ausprobieren.



Erscheinen Sie völlig unverblümt zu Ihrem Termin.

Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Wimpern nicht kräuseln. Wenn sie gekräuselt sind, gibt es direkt an der Wurzel eine Falte, und es ist für den Wimpernkünstler schwierig, die Extensions aufzutragen – es wird kein glatter Job sein“, sagt Jessica Shin, Gründerin von Flair Beauty & Lash Studio in New York City, wo ich Erweiterungen suche. Andere Dinge, die Sie vermeiden sollten: Mascara, wasserfestes Augen-Make-up, fettige Hautpflege und Augencreme. Sie wollen im Grunde nichts, was den Kleber stört. Wenn Sie trainieren müssen, gehen Sie ins Fitnessstudio und duschen Sie vorher, rät Shin. Sie können sie 24 Stunden nach der Sitzung nicht nass machen, da der Klebstoff vollständig trocknen muss. Tirzah Shirai von Blinkbar in L.A. empfiehlt sogar, bis zu einer Woche vor Ihrem Termin wasserfestes Augen-Make-up zu vermeiden. Es hinterlässt einen unsichtbaren Film, der verhindert, dass die Wimpern vollständig haften, sagt sie.

Es ist kein reiner Termin.

Wimpernverlängerungen dauern lange (bis zu zwei Stunden!), insbesondere wenn Sie nachfüllen möchten, da viele vorhandene Verlängerungen entfernt und Ihre Wimpern gereinigt werden müssen, bevor Sie ein neues Set auftragen. Auch diesen Tipp habe ich aus eigener Erfahrung gelernt: Überlegen Sie vielleicht, den zweiten Latte weiterzugeben, weil Sie sehr ruhig liegen müssen. Ich tat es nicht vor meinem ersten Termin und hatte die ganze Zeit das Twitchy-Eye-Syndrom, sehr zum Entsetzen meiner Wimpernkünstlerin.

Die besten Erweiterungen sind kundenspezifisch.

Das bedeutet auch, dass die besten Wimpernverlängerungen teuer sind und eine Beratung erfordern. (Die Kosten variieren stark von Salon zu Salon, aber erwarten Sie einen Startpunkt von etwa 120 US-Dollar für die Grundlagen und bis zu 300 US-Dollar.) Da alle Augen unterschiedlich sind, möchten Sie ein Set, das Ihre Augenform, Wimpernlänge und Ihren Lebensstil ergänzt. Eine Locke und Länge wird bei einer Person völlig anders aussehen als bei einer anderen, erklärt Shirai. Die meisten Wimpernstudios ein Menü haben um das Gespräch in Gang zu bringen und den gewünschten Look zu lenken (von dezent und rund bis hin zu den kühnsten Katzenaugen). Da meine Augen rund sind und sich an den äußeren Ecken etwas nach unten drehen, hat Shin empfohlen, dass die längsten Wimpern in die Mitte meiner Augen gehen (zwischen zwei und drei auf ihr) Glam-Skala ), im Gegensatz zur allseits beliebten Katzenaugenform, um sie weiter zu öffnen.



Eine Beratung hilft Ihnen auch bei der Auswahl des Materials (am häufigsten sind Seide und künstlicher Nerz; Seide ist etwas glänzender und knallt mehr, während Nerz am flatterigen und natürlichsten ist), Länge und Lockentyp (J ist die geringste Kurve). sieht aber am Ende länger aus; C und D sind am meisten aufgedreht) und wie viele Wimpern angebracht werden sollten. Ein großartiger Wimpernkünstler wird auch Längen mischen, um den Wimpern eine natürlich zarte Atmosphäre zu verleihen, sagt Shirai. Bei Blinkbar verwenden wir für jeden von uns angebotenen Stil mindestens vier verschiedene Längen.

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

Finger weg von Clusterwimpern.

Wenn Ihre Wimpern spärlich sind, empfehlen einige Salons möglicherweise 3-D-Wimpern oder Cluster, bei denen es sich um drei zusammengeklebte Haare handelt, um Ihren Augen ein voluminöseres Aussehen zu verleihen. Vermeiden Sie sie – sie belasten nur Ihre natürlichen Wimpern und führen zum Bruch. Sie sollten immer eine Extension auf eine Naturwimper applizieren, es sollte kein sichtbarer Kleber vorhanden sein und die Extensions sollten Ihr Lid in keiner Weise berühren, sagt Shirai. Im Grunde sind sie viel zu schwer, wenn sie wie Fälschungen aussehen.



Sie Wille fühle mich anfangs komisch.

Es dauert ein oder zwei Tage, um sich an das Gefühl zu gewöhnen, Extensions zu tragen, aber ich fand sie viel angenehmer als Streifenwimpern. Sie werden auch Ihren normalen Schlaf stören (es sei denn, Sie sind bereits ein Rückenschläfer). Wenn Sie auf der Seite und auf dem Bauch schlafen, werden Sie sie zerquetschen und sie halten nicht so lange, sagt Shin. Versuchen Sie es mit einem Reisekissen oder etwas, das Ihnen hilft, sich zu erheben und auf dem Rücken zu halten.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Hautpflegeroutine anpassen…

Die allgemeine Faustregel lautet, alles zu ölige zu vermeiden. Ich liebe nichts mehr als reichhaltige Gesichtsöle, musste sie aber wegen meiner Extensions aufgeben. Und wenn Sie sich bewerben wollen Augencreme , Shin empfiehlt, es morgens statt abends zu verwenden, damit es nicht in Ihre Wimpern wandert (überspringen Sie fettige, die mit Mineralöl gefüllt sind, sagt Shirai). Bleiben Sie auch bei nicht öligen Make-up-Entfernern: Shin empfiehlt die Verwendung von Mizellenwasser mit einem Wattestäbchen, um Make-up um Ihre Augen zu entfernen (mit Wattepads kleben Fasern an Ihren Wimpern), während Shirai vorgetränkte ölfreie Make-up-Entferner bevorzugt.

…und die Art und Weise, wie Sie Ihr Make-up machen.

Obwohl es einige verlängerungssichere Mascaras gibt, empfiehlt Shin, Mascara vollständig zu vermeiden. Sie haben sich gerade mit Wimpern gespickt – gefährden Sie sie nicht! Halten Sie sich auch von wasserfestem Augen-Make-up fern; Das Entfernen belastet Ihre Augen und kann den Kleber aufweichen. Shin empfiehlt auch, lose Puder oder glitzernde Lidschatten zu vermeiden, die sich an den Wurzeln deiner Wimpern ansammeln können, sie schließlich schwächen und zum Bruch führen können. Und wenn Sie sich für Liner interessieren (obwohl Sie es vielleicht nicht mehr wollen), bleiben Sie bei Gel- und Flüssigformeln, die nicht an Ihren Wurzeln ziehen.

Sie müssen neu lernen, wie Sie Ihr Gesicht waschen.

Nichts ist so irritierend, wie sich in ein Waschbecken zu lehnen, sich das Gesicht zu waschen und versehentlich gegen die Extensions zu stoßen. Es fühlt sich unglaublich seltsam an und ich habe auf diese Weise mehr als ein paar Wimpern verloren (RIP, Wimpern!). Hier ist die Technik, die für mich funktioniert hat: Gehen Sie so tief wie möglich zum Waschbecken – ich stecke im Grunde meinen Kopf in die Schüssel – und spritzen Sie sanft Wasser auf die Unterseite Ihres Gesichts und Ihrer Stirn. Dann schäumen Sie die untere Gesichtshälfte und die Stirn vorsichtig auf, spülen Sie sie sauber, indem Sie sie leicht tupfen und eine leichte, nach außen ziehende Bewegung ausführen. Danach befeuchte ich mit meinen Ringfingern die Augenpartie mit eventuell übrig gebliebenen Reinigungsmitteln, gefolgt von Wasser. Kein Schrubben.

Und schenken Sie Ihren Augen besondere Aufmerksamkeit.

Das ist ekelhaft, aber da du deine Augenpartie nicht so gründlich wie sonst wäschst, können und werden sich Rückstände ansammeln, insbesondere am Wimpernkranz. Selbst wenn Sie kein Augen-Make-up auftragen, gibt es immer noch Verunreinigungen und Staub von außen, die sich festsetzen können, sagt Shin. Ich mische destilliertes Wasser mit etwas tränenfreiem Babyshampoo und reinige damit meine Oberlider und den unteren Augenbereich gründlich.

Wie Ihre Haare müssen auch die Wimpern gebürstet werden.

Meine Wimpern wurden beim Aufwachen oder nach dem Duschen ein wenig verrückt. Deshalb beendet Shin jeden Termin, indem er dir einen zartrosa Spoolie überreicht und dir zeigt, wie du deine Wimpern täglich kämmst. So macht sie es: Nach unten schauen und mit dem Zeigefinger unter den Wimpern stützen. Dann drehen Sie den Spoolie vorsichtig auf der Oberseite Ihrer Wimpern (das Gegenteil von dem, wie Sie Mascara auftragen würden; auf diese Weise zu bürsten wird an den Haaren ziehen). Es dauert fünf Sekunden des Tages und es geht viel, sagt Shin.

Niemals – niemals! – hacken Sie an ihnen herum.

Die einzige Möglichkeit, Wimpern zu entfernen, ist mit einem Profi – ernsthaft. Sie werden am Ende Ihre Wimpern ausreißen oder brechen, wenn Sie es selbst versuchen, und es lohnt sich nicht. Das bedeutet nicht, dass Sie sie entfernen müssen; Sie können sie auch einfach tragen, bis sie alle auslaufen, sagt Shirai. Normalerweise halten sie etwa drei bis vier Wochen, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sich vorher wieder zum Nachfüllen finden. Ich habe dir doch gesagt, sie machen süchtig.