Wie Shonda Rhimes die Bridgerton-Buchreihe fand, ist so lustig

Es war Schicksal! Bridgerton-Poster mit RegeJean und Phoebe Dynevor

Netflix

Shonda Rhimes ist einer der ausführenden Produzenten hinter Bridgerton , die für Netflix zu einem Riesenerfolg geworden ist. (Dreiundsechzig Millionen Haushalte haben es sich innerhalb von fünf Tagen angeschaut! Und die Zahlen sind immer weiter gestiegen.)



Aber wie genau ist Rhimes auf das beliebte Bridgerton Romane von Julia Quinn? Es ist eine ziemlich lustige Geschichte.

So wie ich es verstehe, hat Shonda im Urlaub keine Bücher mehr zum Lesen und ist irgendwie über eines von meinen gestolpert, sagte Quinn während einer neuer Auftritt auf Tamron-Halle.

Sie fuhr fort: Es ist verrückt zu denken, dass sich mein Leben für immer verändert hat, weil Shonda nicht genug Lesestoff in den Urlaub mitgebracht hat, aber das ist ehrlich gesagt passiert.



Julia Quinn sagte, sie habe zum ersten Mal gehört, dass Shonda Rhimes an ihrer Show interessiert sei, als sie in einem Starbucks saß, wie alle Autoren es tun. Ich bin praktisch vom Hocker gefallen, weil niemand Liebesromane adaptiert hat, sagte sie zu Hall.

Netflix gab nach der Einweihung bekannt, dass Bridgerton wird eine zweite Staffel haben. Die Streaming-Plattform schickte den Zuschauern einen frechen Brief von Lady Whistledown, um die Nachricht zu bestätigen.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Tonne schwirrt voll vom neuesten Klatsch, und deshalb ist es mir eine Ehre, Ihnen mitteilen zu können: Bridgerton soll offiziell für eine zweite Staffel zurückkehren, heißt es. Ich hoffe, Sie haben für diesen wunderbaren Anlass eine Flasche Ratafia aufbewahrt.



Lady Whistledown

Netflix

Whistledown geht weiter, Die unvergleichliche Besetzung von Bridgerton wird im Frühjahr 2021 wieder in Produktion gehen. Diesem Autor wurde zuverlässig mitgeteilt, dass Lord Anthony Bridgerton beabsichtigt, die gesellschaftliche Saison zu dominieren. Ich werde meinen Stift bereithalten, um über alle seine romantischen Aktivitäten zu berichten. Bevor Sie jedoch den Kommentarbereich mit Bitten um schmutzigere Details anzünden, lieber Leser, wissen Sie, dass ich derzeit nicht geneigt bin, über die Einzelheiten zu berichten. Geduld ist schließlich eine Tugend.

Für weitere Informationen zur zweiten Staffel klicken Sie hier.