Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org

WordPress

WordPress.com gegen WordPress.org



Viele Leute werden mit WordPress.org und WordPress.com verwechselt, da die Inhalte auf jeder Website nicht gleich sind. WordPress.org ist die offizielle Website der preisgekrönten Software WordPress, während WordPress.com eine Blog-Website ist, auf der die WordPress-Software ausgeführt wird. Sie gehen zu WordPress.org, wenn Sie Ihre eigene Site mit dem einrichten möchten WordPress Anwendung, während Sie zu WordPress.com gehen, wenn Sie Ihre haben möchten Blog dort gehostet.

Für die meisten Menschen ist WordPress.com das Ziel, da es den gesamten Prozess vereinfacht. Sie müssen sich lediglich in wenigen Minuten für ein Konto anmelden, das Sie eingerichtet haben. Bei WordPress.org muss eine Website gehostet werden, bevor Sie überhaupt können Installieren Sie das WordPress Anwendung und beginnen Sie, jeden Aspekt davon anzupassen. Abgesehen von den WordPress-spezifischen Aspekten müssten Sie auch häufig auftretende Site-Probleme wie Sicherheit, Spam-Filter und Backups beheben. Unnötig zu sagen, Sie müssen einige haben Wissen vor dem Eintauchen in WordPress.org.

Der Hauptvorteil des Herunterladens der Software von WordPress.org besteht darin, dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Website haben. Sie können fast jedes Thema installieren, das Sie mögen, anders als in WordPress.com, wo Sie auf die Themen beschränkt sind, die sie bereits installiert haben. Sie dürfen sich auch nicht in den PHP-Code hacken, um ihn besser für Sie zu nutzen, oder neue Plug-Ins hochladen, da diese Aktionen eine Sicherheitsbedrohung für die gesamte Site darstellen können.



Das Hosten Ihres Blogs bei WordPress.com ist viel billiger, da für den regulären Blog keine Zahlung erforderlich ist Bloggen Konto. Aber für den Fall, dass Ihr Blog wird sehr beliebt, Sie können auch die kostenpflichtigen Pakete abonnieren, um die erweiterten Funktionen zu nutzen und den zusätzlichen Datenverkehr zu berücksichtigen. Bei WordPress.org müssen Sie unter anderem Geld für das Hosting und die Domain ausgeben, bevor Sie die WordPress-Software überhaupt installieren können.

Zusammenfassung:
1.Wordpress.org ist die offizielle Website der WordPress-Software, mit der Blogs währenddessen bereitgestellt werden. WordPress.com ist eine Website, die Blogging-Dienste bereitstellt und die WordPress-Software verwendet.
2. Sie benötigen mit WordPress.com nur minimale Softwarekenntnisse als mit WordPress.org, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.
3.Sie haben mit WordPress.com nicht den gleichen Freiheitsgrad wie mit WordPress.org.
4.Blogging mit WordPress.com wäre kostenlos, bis Sie sich für ein besseres Paket entscheiden, aber Sie müssen etwas Geld bezahlen, bevor Sie ein Blog mit der Software von WordPress.org starten können.