Unterschied zwischen Sony Bravia V und Bravia W.

Sony Sony Bravia V gegen Bravia W.

Sony produziert häufig einige Zeilen seiner Fernsehgeräte, wobei jede Zeile zu einem bestimmten Preis und einer bestimmten Funktionsliste eingestellt ist. Das W ist das oberste Gebot in der Bravia-Serie und ein Schritt darunter ist die V-Serie. Verständlicherweise würde ein Fernseher der V-Serie, der die gleiche Größe wie eine W-Serie hat, viel weniger kosten. Dies ist auf die große Anzahl von Merkmalen zurückzuführen, die in der W-Serie, jedoch nicht in der V-Serie vorhanden sind.



Der erste ist in der Bravia Engine EX. Dies ist praktisch das Gleiche wie der Bravia-Motor in der V-Serie, bietet jedoch die zusätzliche Möglichkeit, 480i-Signale (Standard Definition) in Signale umzuwandeln HD . Sony behauptet, dass dies die verbessert SD signalisieren und ergibt ein endgültiges Bild mit mehr Details und Definition. Sie haben auch eine 24p-Eingabefunktion im W hinzugefügt. 24p ist die Standard-Framerate (24fps), die in Kinos verwendet wird. In Verbindung mit einem Player mit 24p-Ausgabe soll dies ein kinoähnliches Seherlebnis erzeugen.

Das Soundsystem des W wurde ebenfalls verbessert und Sony sagt, dass es in der Lage ist, Surround-Sound mit seinen beiden Frontlautsprechern mithilfe ihrer ausgeklügelten Soundverarbeitungsalgorithmen zu reproduzieren. Die V-Modelle sind nicht in der Lage, Surround-Sound selbst zu reproduzieren, und verwenden dazu einen zusätzlichen Satz Lautsprecher.

Ein interessantes Merkmal bei den W-Modellen ist das sogenannte Theater-Sync-Technologie. Verwendung des CEC-Kanals des HDMI Spezifikation: Sony-Geräte mit dieser Funktion können miteinander kommunizieren und sich gegenseitig steuern. Dies kann Ihre Aufgabe vereinfachen, insbesondere wenn Sie einige Geräte haben, die ordnungsgemäß eingerichtet werden müssen, bevor Sie Ihre Filme anzeigen können. Anstatt durch den Raum zu gehen, alles einzuschalten und einzurichten, können Sie dies durch einen einfachen Knopfdruck auf Ihrer TV-Fernbedienung erreichen, und Ihr Fernseher schaltet alle anderen benötigten Geräte ein.



Zusammenfassung:
1.Der Bravia W liegt in Ausstattung und Preis über dem Bravia V.
2. Der Bravia W verfügt über den Bravia Engine EX, eine verbesserte Version des Bravia Engine im Bravia V.
3. Das W hat eine 24p-Eingangsfähigkeit, die im V fehlt
4.Das W verfügt über ein Front-Surround-Soundsystem, das beim V nicht verfügbar ist
5.Das V verfügt nicht über die im W vorhandene Theater-Synchronisierungsfunktion