Unterschied zwischen Samsung Tocco und Samsung F480

samsung_tocco Samsung Tocco gegen Samsung F480

Wenn Sie sich das Samsung Tocco und das F480 ansehen, werden Sie möglicherweise kaum einen Unterschied feststellen können. Das liegt daran, dass sie genau gleich sind. Die beiden Namen verweisen auf dasselbe Gerät. Der Begriff F480 ist nur der Modellname und wird häufig verwendet, um sofort anhand des Namens und der anderen Modelle, die ihm nahe stehen, zu beurteilen, wie leistungsfähig das Gerät ist. Tocco wird wahrscheinlich verwendet, um dem Gerät in Werbekampagnen mehr Identität und Persönlichkeit zu verleihen, damit sich die Verbraucher leicht daran erinnern können. Es wäre dann sinnlos zu diskutieren, wie sich diese beiden Geräte unterscheiden, wenn bereits klar ist, dass keine zu finden sind.



Der Tocco / F480 ist auch ein Produkt der iPhone Phänomene und teilt somit den gleichen Formfaktor und die gleiche Affinität zur Touchscreen-Funktion. Der Hauptunterschied zwischen diesem Mobiltelefon und den anderen ist die Größe oder das Fehlen desselben. Trotz eines großen 2,8-Zoll-Displays misst der Tocco nur 98 mm x 55 mm x 11 mm, was ziemlich klein ist. Es verfügt über 282 MB internen Speicher und unterstützt microSD-Karten für zusätzlichen Speicher. Es ist auch in der Lage, die schnellste 3G-Geschwindigkeit von 7,2 MBit / s für das beste mobile Surferlebnis zu erreichen, wenn Ihr Netzwerk dies unterstützt. Die bemerkenswerteste Hardware des Tocco ist seine 5-Megapixel-Kamera, die in Mobiltelefonen selten zu sehen ist. Es kann Fotos mit einer maximalen Auflösung von 2592 × 1944 aufnehmen und bietet mehrere Funktionen wie Gesichtserkennung und Bildstabilisierung. Ein FM Das Paket enthält neben RDS auch Radio, mit dem Sie Informationen über den Sender sammeln können, den Sie gerade hören. Die Flash-Benutzeroberfläche des Tocco hat aufgrund ihrer innovativen Steuerung und der großen Anpassbarkeit ebenfalls viel Lob erhalten.

Der Kompromiss, den Samsung mit diesem sehr kleinen Formfaktor eingegangen ist, besteht darin, den Akku zu reduzieren. Der Tocco wird nur mit einem 1000-mAh-Akku geliefert, was etwa 3 Stunden Gesprächszeit und bis zu 250 Stunden Standby entspricht.

Zusammenfassung:
1. Samsung Tocco und Samsung F480 sind dasselbe Gerät
2. F480 ist die Modellnummer, während Tocco der Markenname ist
3. Der Tocco / F480 wird mit einer 5-Megapixel-Kamera und einem UKW-Radio geliefert
4. Die Flash-Benutzeroberfläche bietet auch eine Menge Aufmerksamkeit
5. Der Tocco wird mit einem Akku mit geringer Kapazität geliefert, der für schwere Benutzer möglicherweise nicht geeignet ist