Unterschied zwischen Samsung Galaxy S II und Google Nexus S.

Samsung Galaxy S II gegen Google Nexus S.

Das Samsung Galaxy S II und das Google Nexus S werden tatsächlich von derselben Firma, Samsung, hergestellt, aber unter verschiedenen Markennamen vermarktet, da das Nexus S offensichtlich unter dem Google-Banner steht. Der offensichtlichste Unterschied zwischen beiden ist das Fehlen des Samsung-Brandings im Nexus S. Das Nexus S läuft mit Vanille-Android, während das Galaxy S II über Samsung-Software verfügt. d.h. die TouchWiz-Benutzeroberfläche.

Das Galaxy S II ist das jüngste der beiden Modelle und bietet bessere technische Daten als das Nexus S. Es verfügt über ein größeres 4,3-Zoll-Display als das 4-Zoll-Display des Nexus S. obwohl beide Handys die gleiche Technologie von Samsung verwenden. Das Galaxy S II überzeugt auch in Bezug auf die Abmessungen, da es viel dünner und leichter als das Nexus S ist. Eine leichte Zunahme von Höhe und Breite ist angesichts des größeren Bildschirms unvermeidlich, aber Samsung schafft es immer noch, die Zunahme auf ein Minimum zu beschränken.

Das Galaxy S II hat einfach mehr Leistung als das Nexus S. Es verfügt über einen Dual-Core-Prozessor und den doppelten Speicher des Nexus S. Obwohl die zusätzliche Leistung des Galaxy S II nicht immer benötigt wird, ist es sehr praktisch, wenn mehrere Apps ausgeführt werden sofort oder in CPU-intensiven Anwendungen wie Videoaufzeichnung.

Die Kameras des Galaxy S II sind auch denen des Nexus S weit überlegen. Ersteres verfügt über eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine 2-Megapixel-Sekundärkamera letztere hat nur 5 Megapixel bzw. 0,3 Megapixel. Wie bereits erwähnt, kann die Rechenleistung des Dual-Core-Prozessors genutzt werden Vorteil von in Videoaufnahme. Das Nexus S ist auf eine WVGA-Videoauflösung von 30 fps beschränkt. Auf der anderen Seite kann das Galaxy S II Videos in HD-Qualität aufnehmen. Benutzer können sogar wählen, ob sie mit 720p oder mit einer Auflösung von 1080p aufnehmen möchten.

Zusammenfassung:

1. Das Galaxy S II hat einen größeren Bildschirm als das Nexus S.
2. Das Galaxy S II ist leichter und dünner als das Nexus S.
3. Das Galaxy S II verfügt über einen Dual-Core-Prozessor, das Nexus S jedoch nicht.
4. Das Galaxy S II verfügt über einen Sensor mit höherer Auflösung als das Nexus S.
5.Das Galaxy S II kann Videos in HD-Qualität aufnehmen, das Nexus S nicht.