Unterschied zwischen Samsung Galaxy Ace und Apple iPhone 4

Samsung Galaxy Ace gegen Apple iPhone 4

Da heute immer mehr Android-Smartphones auf den Markt kommen, decken sie allmählich eine breitere Preisspanne ab. Da das iPhone praktisch zu einem einzigen Preis feststeckt, wollen wir sehen, wie die neueste Version des iPhone mit einem relativ kostengünstigen Android-Handy wie dem Galaxy Ace verglichen wird. Der Hauptunterschied zwischen beiden ist natürlich das Betriebssystem. Android wird immer besser und bietet ein allgemeines Standarderlebnis auf verschiedenen Geräten.

Ein Bereich, in dem das iPhone 4 das Galaxy Ace eindeutig überzeugt, ist die Auflösung. Während die beiden Telefone über gleich große Bildschirme verfügen, hat das iPhone 4 eine Auflösung von 640 × 960. Dies ist deutlich mehr als die HVGA-Auflösung, die Sie auf dem Galaxy Ace erhalten. Die Auflösung ist bei kleinen Geräten nicht wirklich so wichtig, und einige Leute können den Unterschied nicht wirklich unterscheiden. Aber es gibt einige Leute, die den Unterschied wirklich bemerken und schätzen.

Die Kameras des iPhone 4 und des Galaxy Ace scheinen identisch zu sein, da beide über 5-Megapixel-Sensoren verfügen. Der Unterschied zwischen den beiden ist ziemlich deutlich, wenn Sie sich mit Videoaufnahmen beschäftigen. Das iPhone 4 kann 720p aufzeichnen, nicht das absolut höchste, aber auf dem Niveau, das Sie von einem Smartphone erwarten würden. Im Gegensatz dazu kann das Galaxy Ace nur mit QVGA-Auflösung aufnehmen. Dies ist selbst im Vergleich zu den meisten Funktionstelefonen sehr gering. Dem Galaxy Ace fehlt auch eine nach vorne gerichtete Kamera, wodurch die Möglichkeit von Videoanrufen ausgeschlossen ist. Das iPhone 4 verfügt zwar über eine nach vorne gerichtete Kamera, Videoanrufe sind jedoch nur auf FaceTime beschränkt, wenn eine WiFi-Verbindung besteht.

Das Galaxy Ace ist etwas dicker als das iPhone 4. Trotzdem gelingt es ihm, etwas Gewicht zu sparen. Wiegt fast 20% weniger als das iPhone 4. Es gibt jedoch keinen großen Größenunterschied.

Als billigere Alternative zum iPhone 4 ist das Galaxy Ace so ziemlich ein gutes Geschäft. Obwohl es in mancher Hinsicht ziemlich mangelhaft ist, erledigt es immer noch die grundlegende Arbeit.

Zusammenfassung:

1. Das Galaxy Ace ist ein Android-Handy, während das iPhone 4 unter iOS läuft
2. Der iPhone 4-Bildschirm hat eine höhere Auflösung als der des Galaxy Ace
3.Das iPhone 4 kann in HD aufnehmen, das Galaxy Ace nicht
4.Das iPhone 4 verfügt über eine nach vorne gerichtete Kamera, das Galaxy nicht
5. Das Galaxy Ace ist leichter als das iPhone 4