Unterschied zwischen Gewehr und Schrotflinte

Schrotflinte Gewehr gegen Schrotflinte

Obwohl diese beiden etwas ähnlich aussehen mögen, unterscheiden sich Gewehr und Schrotflinte in Struktur, Verwendung und anderen Merkmalen.



Einer der Hauptunterschiede, der bemerkt werden kann, ist, dass Schrotflinten zwar eine glatte Bohrung haben, Gewehre jedoch Spiralbohrungen oder Gewehre, wie der Name selbst andeutet.

Eine andere Sache, die bemerkt werden kann, ist, dass eine Schrotflinte bis zu mehreren Dutzend kleinerer Blei oder Stahl Paletten, die als Schuss bekannt ist. Andererseits feuert ein Gewehr jeweils nur eine Leine ab.

Gewehre haben auch mehr Kraft als die Schrotflinten. Wenn es um ihre Wirksamkeit geht, sind Schrotflinten aus nächster Nähe wirksamer als die Gewehre. Die Schrotflinten sind einfacher zu Ziel und es ist gut zur Selbstverteidigung, da mehrere Runden gleichzeitig die Zielperson treffen. Aber auf große Entfernungen sind Gewehre besser zu zielen als die Schrotflinten. Wenn Schrotflinten für längere Schüsse verwendet werden, kann sie nicht viel Ladung über 50 Meter liefern. Da die Schrotflinte Dutzende von Paletten abfeuert, ist es weniger hilfreich, auf ein entferntes Objekt zu zielen. Während Gewehre den perfekten Schuss auf größere Entfernung liefern. Da es nur eine einzige Palette liefert, kann es außerdem ein bestimmtes Ziel treffen.



Wenn eine Schrotflinte Ziele treffen kann, die weniger als 50 Meter entfernt sind, kann ein Gewehr Ziele zwischen 75 und 100 Metern treffen. Es gibt auch einige Hochleistungsgewehre, die Ziele in der Nähe einer Meile treffen können. Während eine Schrotflinte ein sich bewegendes Objekt aus kurzer Entfernung genauer trifft, ist ein Gewehr ausschließlich für längere Schüsse geeignet. Darüber hinaus sind die in einem Gewehr verwendeten Kugeln klein mit einem Durchmesser zwischen 6 mm und 8 mm, was der Kugel hilft, sich über eine größere Entfernung zu bewegen. Die Geschwindigkeit, mit der ein Gewehr eine Kugel abschießt, ist viel schneller als eine Schrotflinte. Dies liegt daran, dass ein Gewehr nur ein Pellet abschießt, das klein ist.

Während ein Gewehr mit einem einzigen Projektil geliefert wird, verfügt eine Schrotflinte über mehrere Projektilmerkmale. Wenn Gewehre für eine große Reichweite nützlich sind, helfen Schrotflinten auf kurze Distanz. Während die Gewehre mit Visier vorne und hinten ausgestattet sind, sind die Schrotflinten nur mit Visier ausgestattet.

Ein weiterer Unterschied zwischen einem Gewehr und der Schrotflinte besteht in den Bohrungswänden. Der Lauf des Gewehrs hat dicke Wände mit spiralförmigen Wäldern. Bt der Schrotflintenlauf ist sehr glatt, so dass der Schuss reibungslos über den Lauf gleiten kann.



Bei der Handhabung ist ein Gewehr schwerer als eine Schrotflinte.

Zusammenfassung
1. Schrotflinten haben eine glatte Bohrung. Gewehre werden mit Spiralbohrungen oder Gewehren geliefert
2. Die Schrotflinte feuert bis zu mehrere Dutzend kleinerer Blei ab. Ein Gewehr feuert nur eine Leine ab.
3.Wenn Gewehre für eine große Reichweite nützlich sind, helfen Schrotflinten auf kurze Distanz.