Unterschied zwischen Quicktime und Windows Media Player

schnelle Zeit Quicktime gegen Windows Media Player

Mediaplayer sind zu einem wichtigen Bestandteil fast aller Betriebssysteme geworden. Apple hat QuickTime für sein Mac-Betriebssystem entwickelt, während Windows über den Windows Media Player verfügt. Obwohl beide Unternehmen speziell für ihre eigenen Betriebssysteme entwickelt wurden, haben sie Versionen für das andere. Sie können diese Pakete an den jeweiligen Standorten herunterladen, obwohl die für das konkurrierende Betriebssystem verfügbaren Versionen häufig zurückbleiben und hier und da Inkompatibilitäten auftreten.



Beide Spieler unterstützen die Vielzahl der verfügbaren Codecs, haben aber auch eigene Codecs, die sie speziell für ihre Spieler entwickelt haben. QuickTime hat die Erweiterung .mov, während WMP die Formate WMV und WMA (Windows Media Video / Audio) hat. Diese Formate werden von den Spielern zunächst unterstützt, abgesehen von den gängigeren Codecs. Andere Codecs mussten installiert werden, bevor Medien mit diesen Codecs abgespielt werden können. Diese Player verwenden auch standardmäßig ihre Codecs, wenn sie Musikdateien von CDs rippen.

Windows Media Player wurde nur als Media Player entwickelt, es gibt jedoch zusätzliche Funktionen wie das Rippen und Markieren von CDs. Windows hat WMP nicht zum Bearbeiten von Videos entworfen, da es dafür eine andere Software bereitstellt. QuickTime ist in zwei Paketen erhältlich, einer kostenlosen Edition und einer Pro Edition, die für 29,95 US-Dollar verkauft werden. Die kostenlose Edition bietet ähnliche Funktionen wie WMP und ist bereits auf den neuesten zum Verkauf stehenden Mac-Computern vorinstalliert. Mit der Pro Edition können Sie Dateien bearbeiten, in andere Codecs konvertieren und die Videos so konvertieren, dass sie mit anderen Geräten wie iPhone, iPod, kompatibel sind. und Apple TV.

Zusammenfassung:
1. Quicktime ist der Movie Player, der mit dem Mac-Betriebssystem geliefert wird, während Microsoft den Windows Media Player für sein Windows-Betriebssystem erstellt hat
2. Obwohl sie für ihre eigenen Betriebssysteme gedacht sind, können Sie Quicktime für Windows oder WMP für herunterladen Mac
3. Quicktime hat eine eigene Erweiterung namens .mov, während WMP WMV und WMA hat
4. Windows Media Player verfügt nicht über Bearbeitungsfunktionen, während QuickTime diese für einen Preis in seinem Pro-Paket hat