Unterschied zwischen QC2 und QC3

headphone_pdQC2 gegen QC3

Wenn es darum geht Kopfhörer gilt der Bose als der beste . Der Quite Comfort 2 (QC2) und der Quite Comfort 3 (QC3) sind unter den Bose-Kopfhörern am beliebtesten.



Nun, QC2 und QC3 sind nicht gleich und unterscheiden sich in vielen Funktionen. Lassen Sie uns einige der Unterschiede zwischen dem Quite Comfort 2 und dem Quite Comfort 3 Bose-Kopfhörer diskutieren.

Einer der Hauptunterschiede zwischen QC3 und QC2 ist ihr Design. Der QC3 hat ein aktualisierteres Design als der QC2. Das QC3-Modell verfügt über ein 'On the Ear' -Design, während das QC2 über ein 'Round the Ear' -Design verfügt. Dieses Design macht den QC3 viel kleiner als der QC2. Darüber hinaus ist der QC3 im Vergleich zum QC2 auch viel leichter. Im Gegensatz zu den Bose QC2-Kopfhörern verfügt der Bose QC3 über kleine Ohrmuscheln und ein kleines Kopfband.

Beim Vergleich ihres Gewichts ist der Bose QC3 leichter als der Bose QC2. Der QC3 wiegt ungefähr 5,2 Unzen, während der QC2 ungefähr 6,2 Unzen wiegt.



Der Quite Comfort 2 und der Quite Comfort 3 unterscheiden sich auch in ihren Eigenschaften. Bei der Betrachtung der Geräuschunterdrückungsfähigkeiten wird der QC2 als besser als der QC3 angesehen. Der QC2 bietet eine bessere Leistung bei passiver und aktiver Rauschunterdrückung als der QC3. Beim Vergleich der Pegelwähler verfügt der Bose Quite Comfort 2 über einen Pegelwähler, der in das Anschlusskabel integriert ist. Diese Funktion ist im Bose Quite Comfort 3 nicht vorhanden.

Es hat auch gewesen gesehen, dass der Quite Comfort 3 einen lauteren Klang bietet als der Bose Quite Comfort 2.

Nun, obwohl der QC3 kleiner und leichter als der QC2 ist, zeigen die meisten Bewertungen, dass der letztere weitaus besser ist als der andere.



Zusammenfassung:

1. Das Modell Quite Comfort 3 hat ein 'on the ear' -Design, während das Quite Comfort 2 ein 'Round the Ear' -Design hat.

2. Der QC3 ist viel kleiner und leichter als der QC2.



3. Der QC3 hat im Vergleich zu den QC3-Kopfhörern kleinere Ohrmuscheln und ein kleineres Kopfband.

4. Der QC2 bietet eine bessere Leistung bei passiver und aktiver Rauschunterdrückung als der QC3.

5. Beim Vergleich ihres Gewichts ist der Bose QC3 leichter als der Bose QC2.

6. Der Bose Quite Comfort 2 verfügt über einen Pegelwähler, der in das Anschlusskabel integriert ist. Dies ist im Bose Quite Comfort 3 nicht vorhanden.

7. Der Quite Comfort 3 bietet einen lauteren Klang als der Bose Quite Comfort 2.