Unterschied zwischen Milchpulver und Frischmilch

MilchMilchpulver gegen frische Milch

Milchpulver wird hergestellt, indem die gesamte Feuchtigkeit aus der Milch verdampft wird. Milch ist eine Flüssigkeit, die aus den Brustdrüsen von Tieren hergestellt wird.

Milchpulver ist viel länger haltbar als Frischmilch und muss nicht gekühlt werden. Einer der Zwecke für die Herstellung von Milchpulver ist die einfache Beförderung von Massengütern. Aus diesem Grund ist dies eines der Produkte, die häufig im Rahmen von Hilfsgütern verwendet werden, die während des Krieges, bei Naturkatastrophen und in Notfällen als Hilfsmittel transportiert werden. Dies kann leicht durch Mischen in Trinkwasser zu Milch wiederhergestellt werden. Sobald dies in Wasser gemischt ist, muss es als frische Milch behandelt und sofort gekühlt oder konsumiert werden.

Frische Milch wird jetzt in Tetra-Packungen geliefert und im Allgemeinen durch Pasteurisierung und Flash-Erhitzen verarbeitet. Dies erhöht die Haltbarkeit und muss vor dem Verzehr nicht gekocht werden. Sobald die Packung geöffnet ist, muss sie jedoch wie gewohnt gekühlt und konsumiert werden Milch .

Milchpulver ist auch billiger als Frischmilch. Da die Preise für Frischmilch regelmäßig steigen, sind die Preise für Milchpulver mehr oder weniger unberührt geblieben. Milchpulver hat auch fast kein Fett. Die meisten Menschen finden den Geschmack der frischen Milch viel besser als die rekonstituierte Milchpulver.

Zusammenfassung
1.Pulvermilch wird durch Verdampfen der Milch erhalten Feuchtigkeitsgehalt aus Milch. Milch ist eine Flüssigkeit, die aus den Brustdrüsen von Tieren hergestellt wird.
2.Pulvermilch bietet neben einer sehr langen Haltbarkeit einen bequemen Transport in loser Schüttung und ist daher als Teil von Hilfsgütern geeignet. Frische Milch ist auch in Tetra-Packungen erhältlich, die Haltbarkeit ist jedoch erheblich kürzer und der Transport von Tetra-Packungen erfordert besondere Sorgfalt.
3. Pulvermilch ist billiger als Frischmilch und hat auch fast kein Fett.