Unterschied zwischen Mozilla Firefox und Internet Explorer

Mozilla Firefox gegen Internet Explorer



Jeder, der im Internet war, weiß, was Internet Explorer ist. Internetbrowser sind ein wesentlicher Bestandteil für die vollständige Nutzung des Internets. Es gibt aber auch andere Optionen, und eine davon ist Mozillas Firefox. Es gibt jedoch einen großen Unterschied in Bezug auf die Beliebtheit, da Internet Explorer immer noch der am häufigsten verwendete Browser der Welt ist und Firefox eine entfernte Sekunde ist.

Der Hauptgrund für die Beliebtheit von Internet Explorer ist seine Verfügbarkeit. Es wird mit jeder Windows-Version geliefert und Benutzer können einfach auf neue Versionen aktualisieren, sobald diese verfügbar sind. Da Windows das größte Betriebssystem für PCs ist, ist Internet Explorer bereits hat so einen großen Vorteil. Firefox ist mit bestimmten vorinstalliert Linux Distributionen, aber diese werden auf einem relativ kleinen Prozentsatz der Computer verwendet. Wenn du wollen Firefox unter Windows, Sie brauchen um ein Installationsprogramm herunterzuladen; häufig über Internet Explorer.

Ein Nachteil von Internet Explorer ist die Unfähigkeit, mit anderen Betriebssystemen zu arbeiten. Da Microsoft Internet Explorer für seine Windows-Software erstellt hat, funktioniert dies nur mit Windows. Auf der anderen Seite gibt es Versionen von Firefox für Windows, Macs und sogar verschiedene Linux-Distributionen.



Es gibt viele Gründe, warum Firefox und andere Alternative Browser, blühten; Das erste ist Geschwindigkeit. Internet Explorer ist beim Rendern von Seiten einfach zu langsam. Mit den richtigen Optimierungen kann Firefox dieselben Seiten um ein Vielfaches schneller laden. Ein weiterer Gesichtspunkt ist die Sicherheit. Als beliebtester Browser zielen böswillige Codierer eher auf Schwachstellen im Internet Explorer ab als auf jeden anderen Browser. Selbst wenn die Popularität der beiden gleich ist, wäre Firefox immer noch die sicherere Wahl, da Microsoft beim Patchen dieser Sicherheitslücken oft nur langsam reagiert.

Firefox ist immer noch eine der besten Alternativen zu Menschen, die es satt haben, Internet Explorer zu verwenden. Obwohl Firefox einige Probleme bei der Optimierung von Geschwindigkeit und Leistung hatte, wird erwartet, dass diese Probleme mit der nächsten Version von Firefox behoben werden. Trotz solcher Probleme ist Firefox mit aktuellen Versionen immer noch viel besser als Internet Explorer.

Zusammenfassung:



1. Internet Explorer ist der beliebteste Browser, während Firefox nur an zweiter Stelle steht
2. Internet Explorer wird mit Windows gebündelt, Firefox jedoch nicht
3. Internet Explorer ist nur unter Windows verfügbar, während Firefox für andere Betriebssysteme verfügbar ist
4. Internet Explorer ist langsamer als Firefox
5. Internet Explorer ist weniger sicher als Firefox