Unterschied zwischen Stricken und Häkeln

Stricken

Stricken und Häkeln sind seit vielen Generationen der beliebteste Zeitvertreib bei Frauen. Beide Hobbys beinhalten die Schaffung schöner und praktischer Gegenstände durch geschickte Handarbeit bei der Manipulation verschiedener Fäden unter Verwendung einer speziellen Nadel. Häkeln und Stricken sind oft gewohnt Erstellen Sie alles von Hüten bis zu Strickjacken und sogar Haushaltsdekorationen. Obwohl es eine Reihe von Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden Handarbeiten gibt, weisen Stricken und Häkeln schnell auf eine Reihe von Unterschieden zwischen den beiden hin.



Für den Anfang unterscheiden sich Stricken und Häkeln in den Nadeln, mit denen die verschiedenen Designs und Projekte erstellt werden. Zum Stricken sind zwei Nadeln erforderlich, zum Häkeln nur eine. Stricknadeln haben normalerweise eine Standardbreite. Häkelnadeln gibt es dagegen in verschiedenen Größen. Kleinere Nadelgrößen werden häufig bei der Erstellung empfindlicher Projekte verwendet, während dickere Nadelgrößen für Projekte verwendet werden, die einen stabileren Fadentyp erfordern.

Ein weiterer Unterschied zwischen Stricken und Häkeln besteht darin, dass diese beiden Handarbeiten unterschiedliche Fadentypen für die verschiedenen zu erstellenden Projekte verwenden. Häkelprojekte sind vielseitiger in Bezug auf die Arten von Fäden, die verwendet werden können. Häkelfächer verwenden in der Regel Garne und dickere Fäden, um Projekte zu erstellen, die ein stabiles Finish erfordern, z. B. Strickjacken, Schals und Mützen. Gleichzeitig können Häkelbastler auch weichere und leichtere Fäden verwenden, um feinere Muster zu erzeugen. Diese werden verwendet, um Kissenbezüge, Tischdecken und Tischdekorationen herzustellen.

Andererseits werden bei Strickprojekten dickere und schwerere Fäden verwendet als bei Häkelprojekten. Aus diesem Grund werden bei den meisten Strickprojekten robustere Materialien wie Bekleidung und Modeaccessoires wie Tragetaschen hergestellt.



Häkelprojekte gibt es in einer Vielzahl unterschiedlicher Formen und Stile. Sie können ein Muster durch einfaches Erstellen von Reihen erstellen oder beide Enden einer Kette verbinden, um ein kreisförmiges oder quadratisches Muster mit großen Zwischenräumen zwischen den Stichen zu erstellen. Beim Stricken werden alle Projekte durch separate Muster erstellt, die mithilfe von Reihen erstellt werden, wobei die Maschen eng miteinander verbunden sind, wodurch eine stabilere Struktur entsteht. Diese fertigen separaten Muster werden dann zusammengestrickt, um ein bestimmtes Projekt abzuschließen und den gewünschten Stil zu erzielen.