Unterschied zwischen iTouch und iPod Touch

iTouch vs iPod Touch

Die Namen der Apple-Produkte sind sehr beliebt geworden, teils wegen des Erfolgs der Produkte, teils wegen der Gemeinsamkeit ihrer Namen. Es gibt das iPhone, iPad und den iPod. Es gibt jedoch ein wenig Verwirrung über zwei Namen; das iTouch und der iPod Touch. In Wirklichkeit gibt es keinen Unterschied zwischen dem iPod Touch und dem iTouch, da beide sich auf dasselbe Produkt beziehen.

Der iPod ist Apples Musikplayer, der 2001 in den Markt für tragbare Musik eingestiegen ist und seitdem unbestrittener Marktführer ist. Im Laufe der Jahre erschienen mehrere Varianten des iPod. Von der klassischen Version gab es auch den iPod Mini, den iPod Photo, den iPod Nano und den iPod Shuffle sowie den iPod Touch. In den vielen Produkten von Apple gibt es tatsächlich keine mit dem Namen iTouch. Es ist nur ein inoffizieller Name, den viele Benutzer dem iPod Touch gegeben haben. Die Verwirrung für den iPod Touch ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass er vom üblichen iPod-Design abweicht. Es ist praktisch identisch mit dem iPhone, jedoch ohne die Anruffunktionen. Dies hat wahrscheinlich einige Leute zu der Annahme veranlasst, dass es sich um ein völlig anderes Produkt handelt und nicht zur iPod-Linie gehört. Andere hielten den Namen einfach für zu lang und verwendeten 'iTouch' als Abkürzung dafür.

Unabhängig davon, ob es sich um iPod Touch oder iTouch handelt, gibt es kein Unterschied in dem, was du bekommst. Genau wie das iPhone verfügt der iPod Touch oder iTouch über eine Touchscreen-Oberfläche anstelle des ikonischen Klickrads, das bei anderen iPods zu finden ist. Eine andere Sache, die den iPod Touch von anderen iPods unterscheidet, ist das iOS-Betriebssystem, das auch vom iPhone und vom iPad verwendet wird. Auf diese Weise kann der iPod Touch Anwendungen verwenden, die für das iPhone erstellt wurden. So können Sie Spiele und ähnliches auf Ihren iPod Touch übertragen.

Das Design des iPod Touch ist recht identisch mit dem iPhone . Viele Kritiker stellten die Frage, ob dies ein guter Schritt ist, da es im Grunde genommen als iPhone behandelt wird, das keine Anrufe tätigen kann. Es ist logischer, nur das iPhone zu erwerben und alle Funktionen zu nutzen oder einen der billigeren iPods zu erwerben, die die Kernfunktionalität des Geräts bieten.

Zusammenfassung:

1.iTouch ist nur ein anderer Name für den iPod Touch.