Unterschied zwischen iPad Pro und iPad

Sollten Sie ein iPad benötigen oder möchten Sie Pro werden? Apple hat sein iPad-Sortiment im vergangenen Jahr mit einem größeren und besseren iPad Pro aktualisiert, das definitiv größer und schneller als je zuvor ist. Apple hat es geschafft drücken die Grenzen mit seinen neuen mittelgroßen iPads - dem glatten und schnellen iPad Pro und dem soliden und budgetfreundlichen iPad 9,7 Zoll. Apple hat den Namen „Air“ fallen lassen und sein ebenso würdiges Vorgänger-iPad Air 2 durch das neue iPad mit weniger Schnickschnack ersetzt. Die iPads von Apple sind die meistverkauften Tablets in seinem Segment für a Grund - unglaublicher Wert für jeden Cent und außergewöhnliche Leistung. Obwohl jedes iPad auf seine Weise einzigartig ist, unterscheiden sie sich in jeder Hinsicht erheblich voneinander, was die Auswahl eines iPad, das Ihren Anforderungen entspricht, etwas schwierig macht.

Unterschied zwischen iPad Pro und iPad

iPad Pro

Die neuen iPad Pro 10.5 und 12.9 sind größer und schneller als je zuvor, aber sie sind jeden Cent wert. Das neue 10.5 iPad Pro ist ein bedeutendes Upgrade gegenüber seinem ebenso würdigen Vorgänger, dem 9.7 iPad Pro, mit Ausnahme der Bildschirmgröße. Das Unternehmen hat es geschafft, die Lünetten des 12.9 iPad Pro zu entfernen, das in jeder Hinsicht brillant aussieht. Das 12.9 iPad Pro ist ein Gigant. Achten Sie also nicht auf die zusätzliche Größe und das zusätzliche Gewicht. Das neue iPad Pro 12.9 bringt die iPad Pro-Linie auf ein ganz neues Niveau. Das 10.5 iPad Pro ist größer und besser als sein Vorgänger, und die Einfassungen sind jetzt 40 Prozent dünner, was großartig ist. Nun, beide Profis sind identisch - beide haben A10X-Prozessoren unter der Haube mit leichten Designunterschieden auf der Oberfläche. Alles in allem ist das neue iPad Pro ein Komplettpaket.

Unterschied zwischen iPad Pro und iPad-1

iPad

Das neue iPad 9.7 ist wahrscheinlich der günstigste Weg, um ein iPad mit all den Schnickschnack zu bekommen, die Sie von einem Apple-Tablet erwarten. Das neue taschenfreundliche iPad bietet buchstäblich alles, was Menschen an iPad und mehr lieben. Es ist ein bedeutendes Upgrade und wirklich erstklassig zu seinem günstigsten Preis aller Zeiten. Es verfügt über einen 9,7-Zoll-LCD-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung, hellem Retina HD-Display und einer Auflösung von 2048 × 1536 für eine Pixeldichte von 264 Pixel pro Zoll. Die Bildschirmgröße der iPad Air-Tablet-Serie bleibt erhalten, es fehlt jedoch die Antireflexbeschichtung und ein vollständig laminiertes Display. Es hat eine 8-Megapixel primär Kamera mit einer Blende von 1: 2,4, die hochauflösende 1080p-Videos aufnehmen kann, während Die nach vorne gerichtete Kamera hat 1,2 Megapixel.

Unterschied zwischen iPad Pro und iPad

  1. Bildschirmgröße für iPad Pro vs. iPad

Die neue Pro-Linie ist in jeder Hinsicht größer und schneller. Es ist derzeit in den Versionen 10,5 Zoll und 12,9 Zoll erhältlich. Das 10.5 iPad Pro ersetzt das 9.7 iPad Pro. Das neue iPad verfügt über ein 9,7-Zoll-Retina HD-Display. Im Gegensatz zum iPad Pro fehlt dem neuen iPad ein vollständig laminiertes Display.

  1. Anzeige von iPad Pro vs. iPad

Mit einer Auflösung von 2732 × 2048 bietet das 12,9 iPad Pro 5,6 Millionen Pixel, was ein Bonus ist, während das 10,5 iPad Pro über ein 2224 × 1668-Display mit einer Pixeldichte von 264 ppi verfügt. Das neue iPad hingegen verfügt über ein 2048 × 1536-Display mit einer Pixeldichte von 264 ppi.

  1. Speicherung von iPad Pro vs. iPad

Beide iPad Pros sind in den Varianten 64, 256 und 512 GB erhältlich. Damit ist die neue Pro-Linie die erste, die a einführt Gerät mit der 512 GB Variante. Das iPad 9.7 ist in internen Speicheroptionen mit 32 und 128 GB erhältlich.

  1. Prozessor für iPad Pro vs. iPad

Die neuen iPad Pro-Modelle sind mit einem fortschrittlicheren und schnelleren A10X Fusion-Chip ausgestattet, der eine um 30 Prozent schnellere CPU-Leistung bietet. Der Apple M10-Co-Prozessor sorgt für eine um 40 Prozent schnellere Grafikleistung. Das iPad 9.7 hingegen wird mit dem A9-Chip von Apple und dem eingebetteten M9-Coprozessor geliefert, was ein bedeutendes Upgrade gegenüber dem A8-Chip darstellt.

  1. Speicher von iPad Pro vs. iPad

Beide Profis sind mit 4 GB LPDDR4-RAM ausgestattet, was eine bessere Leistung im Vergleich zum neuen iPad 9.7 bedeutet, das nur 2 GB LPDDR4-RAM unter der Haube hat.

  1. Kamera für iPad Pro vs. iPad

Sowohl die iPad-Profis mit 10,5 als auch mit 12,9 haben jetzt bessere Kameras - die 12-Megapixel-Kamera direkt vom iPhone 7 mit einer 1: 1,8-Farbblende und True Tone-Blitz. Dann gibt es eine 7-Megapixel-Frontkamera mit automatischer Bildstabilisierung. Das iPad 9.7 verfügt über eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera mit einer Blende von 1: 2,4 und eine 1,2-Megapixel-Frontkamera.

  1. Gewicht von iPad Pro vs. iPad

Das 10,5-Zoll-iPad Pro (Wi-Fi-Modell) wiegt 469 Gramm (1,03 Pfund) und das iPad Pro (Wi-Fi + Cellular-Modell) wiegt 477 Gramm (1,05 Pfund). Das 12,9-Zoll-iPad Pro (Wi-Fi) wiegt 677 Gramm (1,49 Pfund) und das iPad Pro (Wi-Fi + Cellular) wiegt 692 Gramm (1,53 Pfund). Das iPad 9.7 wiegt 469 Gramm (1,03 Pfund) für das Wi-Fi-Modell und 478 Gramm (1,05 Pfund) für das Wi-Fi + Cellular-Modell.

iPad Pro und iPad: Vergleichstabelle

iPad Pro

iPad

Kommt in 10,5-Zoll- und 12,9-Zoll-Varianten. Erhältlich im 9,7-Zoll-Modell.
Angetrieben von einem A10X Fusion-Chip und eingebettet in einen Apple M10-Co-Prozessor für schnellere und bessere Leistung. Angetrieben von Apple A9-Chip mit 64-Bit-Architektur und eingebettet in Apple M9 Motion Co-Prozessor.
Integriert mit einer 12XT-GPU der PowerVR-Serie 7XT. Integriert mit einem 12-Kern-Grafikprozessor der PowerVR-Serie 7.
Packt 4 GB LPDDR4-RAM unter die Haube. Kommt in 2 GB LPDDR4 RAM.
12-Megapixel-Rückfahrkamera mit optischer Bildstabilisierung und Sechs-Elemente-Objektiv. 8-Megapixel-1080p-HD-Kamera auf der Rückseite.
7-Megapixel-FaceTime-HD-Kamera mit 1080p HD-Videoaufnahme. 1,2-Megapixel-Frontkamera mit 720p HD-Videoaufnahme.
Es ist in Varianten mit 64, 256 und 512 GB erhältlich. Es gibt 32 und 128 GB interne Speicheroptionen.

Zusammenfassung von iPad Pro und iPad

Das Apple iPad 9.7 ist ein solides und dennoch taschenfreundliches iPad mit weniger Schnickschnack als sein würdiger Nachfolger, das iPad Pro. Die iPad-Spezifikationen stimmen nicht mit der Pro-Linie überein, aber es ist ein iPad mit einem unglaublichen Wert, das jeden Cent wert ist und für die meisten Aufgaben, die Sie von einem iPad erwarten, gut genug ist. Die neue Pro-Linie ist sicherlich eine tödliche Kombination aus Power-Pack-Leistung und robuster Architektur sowie einem fortschrittlicheren Chipsatz. Hier erhält das iPad seinen „Pro“ -Status dank eines besseren Bildschirms, besseren Speichers, einer besseren Kamera, eines besseren Chipsatzes, einer besseren Leistung und allem.