Unterschied zwischen iPad mini 2 und 4

Unterschied zwischen iPad mini 2 und 4

iPad Mini 2

Einführung

Apples iPad mini 2 und mini 4 sind iPad-Modelle der älteren Generation, die im Rahmen des Marketing- und technischen Supports des Unternehmens weiterhin aktiv unterstützt werden. Der Mini 2, offiziell iPad Mini mit Retina-Display genannt, wurde 2013 auf den Markt gebracht1, während das iPad mini 4 im Oktober 2015 debütierte.2(Der Mini 3 ist eine Tablet-Generation zwischen ihnen, die bald die Unterstützung von Apple verlor.3) Der Mini 2 und der Mini 4 ähneln sich in vielen oberflächlichen Spezifikationen, aber der Mini 4 übertrifft den Mini 2 in Bezug auf Leistung und Qualität schnell.

Apple verkauft das iPad mini 2 ab Frühjahr 2017 nicht mehr, hat es jedoch ab Herbst 2016 rabattiert4Daher ist das Modell weiterhin bei Einzelhändlern wie Amazon erhältlich. Überholte Modelle sind möglicherweise noch länger verfügbar.

Physikalische Spezifikationen

Die Mini 2 und 4 verwenden das Retina-Display mit 326 ppi und einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. ihre physikalischen Dimensionen sind daher ziemlich nahe. Der Mini 4 ist jedoch etwas größer als der Mini 2 und gleichzeitig dünner und leichter - kleine Anpassungen, die die schrittweisen Verbesserungen zwischen den Generationen zeigen. Genau, der Mini 4 ist 0,65 Pfund, 8,0 Zoll groß, 5,3 Zoll breit und 0,24 Zoll tief.5Der Mini 2 ist 0,73 lbs, 7,87 Zoll groß, 5,3 Zoll breit und 0,29 Zoll tief.6

Obwohl die Auflösung des Retina-Displays bei diesen Modellen gleich ist, verfügt der Mini 4 über eine Antireflexbeschichtung und einen verbesserten Farbumfang. Während der Mini 2 einen Farbumfang von 62% hat, liegt der Mini 4 viel näher an 100% - beim Testen liegt er innerhalb von 1 oder 2% des Farbumfangs des iPad Air 2. Während dieses Display-Upgrade-Prozesses entfernte Apple auch den Luftspalt, der das LCD-Panel von der Frontscheibe trennt (obwohl dies zu Lasten der Anfälligkeit des Display-Systems für Beschädigungen geht).7

Bei der Optimierung des Designs des Mini 4 entfernte Apple auch einen Knopf an der Seite des Mini 2, mit dem das Tablet stummgeschaltet und gesperrt werden konnte. Diese Funktionalität wurde in der Control 4-Software in das Control Center verschoben.8

Die Farboptionen des Mini 2 sind Silber und Space Grey, während der Mini 4 auch Gold enthält.9

Kamera

Wie die anderen Tablets und Smartphones der neuen Generation von Apple bieten diese Modelle sowohl eine herkömmliche Rückfahrkamera als auch eine Frontkamera für Selfies. Die in diesen Minis verwendete Frontkamera ist die FaceTime HD-Kamera. Diese Kamera bietet eine Auflösung von 1,2 Megapixeln und 720p HD-Video. Es kommt auch mit Geotagging und Hintergrundbeleuchtung; Der Mini 4 verfügt außerdem über einen Burst-Modus, mit dem ein Benutzer mehrere Aufnahmen pro Bild machen kann.10

Auf der Rückfahrkamera bringt die Mini 4 eine aktualisierte Kamera mit besserer Qualität als die des Vorgängers. Die Kamera des Mini 4 verfügt über eine Auflösung von 8 MP mit einem 1: 2,4-Objektiv und einen Panoramamodus, in dem bis zu 43 MP in einer Serienaufnahme gespeichert werden.elfIm Gegensatz dazu hat die Kamera des Mini 2 5 MP (auch mit einem 1: 2,4-Objektiv und einem Panoramamodus).12Beide bieten Gesichtserkennung, Geotagging, Rückseitenbeleuchtung, einen Hybrid-IR-Filter, Tippen zum Fokussieren / Steuern von Bildern und Videos sowie ein Fünf-Elemente-Objektiv. Wie bei der nach vorne gerichteten Kamera ermöglicht die Mini 4-Kamera den Burst-Modus.13

Für die Videoaufnahme bieten beide Modelle eine HD-Qualität von bis zu 1080p sowie 3-fach Zoom, Stabilisierung, Gesichtserkennung und Zeitraffervideo. Der Videomodus des Mini 4 bietet auch die Option des Slo-Mo-Modus mit 120 Bildern pro Sekunde.14

Audio

Beide Modelle verfügen über einen Frequenzgang zwischen 20 Hz und 20.000 Hz sowie eine vom Benutzer konfigurierbare maximale Lautstärke. Der Mini 4 unterstützt jedoch Dolby Digital (AC-3) und Dolby Digital Plus (E-AC-3), die der Mini 2 nicht unterstützt - sie teilen alle anderen Audioformate.fünfzehn

Unterschied zwischen iPad mini 2 und 4-1

iPad Mini 4

Technische Spezifikationen

Apple hat auch Hardware-Upgrades zwischen den Mini-Generationen durchgeführt. Diese Modifikationen sind zwar nicht so auffällig wie die Kamera oder die Benutzeroberfläche, sollten jedoch einen schnelleren und kühleren Betrieb des Mini 4 ermöglichen. Der Mini 4 wechselt vom A7-Chip zum A8 und vom M7-Coprozessor zum M8.16

Der Mini 2 verfügt über 1 GB RAM, während der Mini 4 über 2 GB verfügt. Bei dieser Speicherebene wirkt sich die Verdoppelung des Arbeitsspeichers des Mini 4 drastisch auf die Leistung aus - ein Punkt gegenüber dem Mini 2.17

Die Mini 2 und 4 sind mit 16, 32, 64 und 128 GB Speicher in den Modellen 'Nur WiFi' und 'WiFi und Mobilfunk' erhältlich. Apple verkauft den Mini 4 derzeit nur in 128 GB und wird ihn, da das Modell älter wird, wahrscheinlich nur in dieser Spezifikation verkaufen. Der Mini 2 wurde zuletzt von Apple mit 32 GB Kapazität verkauft.18Für beide Modelle sollten Drittanbieter weiterhin neue und gebrauchte Modelle mit anderen Kapazitäten haben.

Beide Modelle wurden nach denselben Umweltstandards (Temperatur, Luftfeuchtigkeit und atmosphärische Höhe) getestet.19

iOS-Unterstützung

Jedes iOS-Versionsupdate von Apple sorgt für eine Phase der Aktivität und Aufregung sowohl für die Technologie-Community als auch für Millionen von Apple-Kunden. Die Kompatibilität kann jedoch mit zunehmendem Alter zu einem Problem für die Mini 2 und 4 werden. Derzeit unterstützt Apple weiterhin sowohl Mini 2 als auch Mini 4 in iOS 10 und das kommende iOS 11.

Der Mini 2 ist mit iOS 9 vorinstalliert. Dies kann jedoch über die Geräteeinstellungen oder bei Bedarf durch Anschließen des Tablets an einen Mac mit einer aktualisierten Version von iTunes zur Synchronisierung aktualisiert werden.zwanzigMit seinem etwas neueren Herstellungsdatum ist der Mini 4 mit dem aktuellen iOS 10 geladen.einundzwanzig

Apple hat angekündigt, dass beide Modelle auf iOS 11 aktualisiert werden können, das System, das Anfang dieses Jahres in den Beta-Test ging und im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen soll.22

Verschiedene Funktionen

Der Mini 4 enthält zwei weitere Funktionen, die beim Mini 2 nicht verfügbar sind - Touch ID und Split View Multitasking. Touch ID ist ein biometrischer Fingerabdrucksensor, mit dem der Mini 4 schnell geöffnet werden kann. In neueren Generationen ist seine Hauptfunktion Apple Pay, das der Mini 4 in Apps verwenden kann, jedoch nicht bei Einzelhändlern. Split View Multitasking ermöglicht es dem Benutzer, zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm zu öffnen und sie zwischen 75 und 25 oder zwischen 50 und 50 aufzuteilen. Das Multitasking belastet den Speicher stärker und erfordert den zusätzlichen Arbeitsspeicher des Mini 4, um mehrere aktive Anwendungen ohne Absturz oder erhebliches Einfrieren zu verarbeiten.2. 3

Zusammenfassung der Leistung und Unterschiede

Der neuere Coprozessor und der doppelte Arbeitsspeicher des Mini 4 bieten den größten Leistungsvorteil gegenüber dem Mini 2. Der Basis-Mini 4 bietet dank dieser Hardware-Upgrades eine um mindestens 20% bessere Leistung als der Mini 2.24Die neue Antireflexbeschichtung und der verbesserte Farbumfang verbessern auch die Anzeigequalität des Mini 4, die alle die aktualisierten Kameras ergänzen. Der Mini 4 ist physisch etwas abgespeckt, aber größer, und das Tastenlayout wurde seit der Mini 2-Generation geändert. Alle Spezifikationen des Mini 4 sind entweder dieselben wie beim Mini 2, einem Update oder einem Add-On (wie der Burst-Modus).

Unterschiede zwischen Mini 2 und 4

Spezifikation iPad mini 2 iPad mini 4
Rückfahrkamera 5 MP 8 MP
Prozessor M7 M8
Chip A7 A8
RAM 1 GB 2 GB
Farbskala Ca. 62% Ca. 98%
Burst-Modus (Kamera) Nein Ja
Slo-Mo-Modus (Video) Nein Ja
Berührungsidentifikation Nein Ja
Multitasking mit geteilter Ansicht Nein Ja
Antireflexbeschichtung Nein Ja
Side Lock / MuteButton Ja Nein - Auf Software umgestellt
Verfügbare Farben Silber, Space Grey Silber, Space Grey, Gold
Gewicht 0,73 lbs 0,65 lbs
Maße 7,87 × 5,3 × 0,29 Zoll 8,0 × 5,3 × 0,24 Zoll