Unterschied zwischen Canon EOS 50D und EOS 60D

Canon EOS 50D gegen EOS 60D

Das Angebot an DSLR-Kameras, zu denen die EOS 50D gehört, gehört zu den vielseitigsten. Die Anwender reichen von Enthusiasten, Semi-Profis und professionellen Anwendern, die eine kleine und leichte Sekundärkamera wünschen. Sein Nachfolger, die EOS 60D, behält viele der Eigenschaften der 50D bei, ändert aber auch einige. Der Hauptunterschied zwischen 50D und 60D ist die Sensorauflösung. Während die 50D bereits über einen beachtlichen 15,1-Megapixel-Sensor verfügt, erhöht die 60D diesen etwas mehr auf etwa 17,9 Megapixel. Es ist auch viel lichtempfindlicher und verdoppelt den ISO-Bereich von 100-1600 auf 100-3200 für bessere Aufnahmeszenarien bei schlechten Lichtverhältnissen.



Die EOS 60D ist auch die erste in der Reihe, die über Videoaufzeichnungsfunktionen verfügt. Bietet die gesamte Auswahl an Videoauflösungen von 480p, 720p und sogar die volle HD-Auflösung von 1080p. Videoaufnahmen sind nicht unbedingt Bestandteil der Funktion von DSLRs, aber es ist immer schön, diese Funktion zu haben, wenn Sie sie benötigen.

Eine weitere Änderung betrifft die Artikulation des Bildschirms des 60D. Im Gegensatz zum festen Bildschirm des 50D kann er am seitlichen Scharnier bewegt und gedreht werden, um den besten Blickwinkel für den LCD-Bildschirm zu erzielen, selbst wenn die Kamera in ungeraden Winkeln gehalten wird. Dies ist auch im hinzugefügten Videoaufzeichnungsmodus sehr nützlich.

Anstelle der von der 50D und sogar anderen Kameras am oberen Ende des Spektrums verwendeten Compact Flash-Karten verwendet die 60D SD-Karten und die neueren Varianten. Dies ist für Enthusiasten sehr vorteilhaft, da SD-Karten ziemlich billiger und leichter verfügbar sind.



Schließlich verzichtet der 60D auf den Magnesiumlegierungskörper des 50D und wird mit einem Polycarbonat-Verbundmaterial geliefert. Einerseits verliert die 60D das solide Gefühl, das Sie mit der 50D erhalten. Andererseits ist der 60D leichter und für längere Zeit weniger anstrengend.

Zusammenfassung:

1. Die 60D hat einen Sensor mit höherer Auflösung als die 50D
2. Die 60D hat einen breiteren ISO-Bereich als die 50D
3.Die 60D kann Videos aufnehmen, während die 50D dies nicht tut
4.Die 60D verfügt über einen Gelenkbildschirm, die 50D nicht
5.Die 60D verwendet SD-Karten, während die 50D Compact Flash verwendet
6. Der 60D-Körper besteht aus Polycarbonat, während der 50D-Körper aus einer Magnesiumlegierung besteht