Unterschied zwischen Fläche und Umfang

Wenn Sie nur den Titel der Artikel lesen, könnte es einige von Ihnen geben, die die Stirn runzeln würden. Dies sind wahrscheinlich Leute, die Mathematik von ihren Grundschulen bis zu ihren Gymnasien hassten! Laut einer Studie hassen mehr als die Hälfte der Menschen, die es studieren, Mathematik oder verstehen es einfach nicht. Das schließt einige ein, die absolut alles fürchten, was mit Berechnungen oder Mathematik zu tun hat. Es muss jedoch anerkannt werden, dass Mathematik einer der wichtigsten Schüler ist, der für bestimmte andere Schüler wie Physik, Wirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen, Chemie, Biostatistik usw. von großer Bedeutung ist. Darüber hinaus verwenden wir Mathematik kontinuierlich absichtlich oder unbeabsichtigt in unserem täglichen Leben und wäre nicht in der Lage, durch unsere täglichen Routinen ohne sie zu kommen. Zum Beispiel berechnen, wie viel Zeit wir haben, bevor wir den Bus verpassen oder wie viel Geld Sollte nach einem Einkaufstag noch in unseren Brieftaschen sein, erfordert alles Mathematik. Je besser wir Mathematik verstehen und in unserem täglichen Leben anwenden können, desto autarker werden wir, desto mehr Aufgaben können wir alleine ausführen. Einige einfache Konzepte wie Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division und Berechnung von Brüchen, Prozentsätzen usw. können unsere täglichen Aufgaben erheblich erleichtern und uns immun gegen Tricks von Personen oder Organisationen machen Geld aus uns heraus. Fläche und Umfang sind zwei weitere dieser mathematischen Konzepte, die wir kennen sollten und die eine Art Bequemlichkeit in unserem Leben gewährleisten würden.



Obwohl die beiden häufig miteinander verwechselt werden, sind sie sehr unterschiedlich. Es ist eigentlich schwer zu verstehen Warum die beiden sind miteinander verwechselt. Ein Grund kann sein, dass sie gemeinsam in Schulen unterrichtet werden. Eine andere könnte sein, dass beide sich mit Messungen über zweidimensionale Formen befassen. Wir hoffen auf jeden Fall, dass Sie bis zum Ende des Lesens dieses Artikels eine sehr klare Vorstellung davon haben, was die beiden sind.

Die Fläche ist eine physikalische Größe, die das Ausmaß einer zweidimensionalen Form oder Figur oder einer planaren Schicht in einer Ebene ausdrückt. Um es besser zu verstehen, betrachten Sie die Dicke als gegeben oder konstant, dann wäre die Fläche die Menge an Material, die benötigt wird, um a zu formen Modell- einer bestimmten Form. Wir können dies anhand eines Beispiels erklären. Häufige Situationen, in denen die Fläche wichtig ist, sind das Messen der Grundstücksgröße vor dem Verkauf oder das Schätzen der Menge Farbe für eine Lackierung benötigt. In beiden Fällen ist eine Dimension fest oder ohne Bedeutung. Die verbleibenden zwei Dimensionen werden verwendet, um die Fläche zu berechnen und dann die betreffenden Werte wie die Kosten bzw. die Menge der Farbe zu bestimmen. Denken Sie daran, dass die Fläche ein quadratisches Maß mit Einheiten von cm2, m2 usw. ist, da wir zwei Dimensionen verwenden.

Im Gegensatz dazu ist der Umfang ein Maß für die Länge des Pfades, der eine zweidimensionale Form oder Figur umgibt. Um es besser zu verstehen, denken Sie daran, die Länge des Umrisses einer Form zu messen. Der Umfang ist wichtig in Fällen, in denen die Länge der Grenze wichtig ist. Wenn Sie beispielsweise eine Begrenzungsmauer oder einen Zaun um Ihr Haus bauen möchten, interessiert Sie der Umfang mehr. Ein anderes Beispiel wäre, wenn Sie eine Grenze um ein Schwimmbad bauen möchten, dann würde wieder der Umfang benötigt. Da der Umfang die Länge misst, ist er ein Maß ersten Grades und nicht quadratisch wie die Fläche. Daher können wir die Einheiten cm, m usw. verwenden.



Zusammenfassung der in Punkten ausgedrückten Unterschiede

1. Fläche - drückt die Ausdehnung einer zweidimensionalen Form oder Figur oder einer planaren Schicht in einer Ebene aus, betrachtet die Dicke als gegeben oder konstant, dann wäre die Fläche die Materialmenge, die zur Herstellung eines Modells einer bestimmten Form benötigt wird ;; Der Umfang ist ein Maß für die Länge des Pfades, der eine zweidimensionale Form oder Figur umgibt. Denken Sie daran, die Länge des Umrisses einer Form zu messen. Der Umfang ist wichtig in Fällen, in denen die Länge der Grenze wichtig ist

2. Flächeneinheiten sind quadratisch, z. B. cm2, m2; Umfangseinheiten sind nicht quadratisch wie cm, m

3. Fläche, die benötigt wird, wenn die umschlossene Region berücksichtigt werden muss, z. B. Grundstücksgröße; Umfang erforderlich, wenn die Länge der Grenze benötigt wird, z. B. beim Bau eines Zauns