Unterschied zwischen Apple iPhone 4S und iPhone 3GS

Apple iPhone 4S gegen iPhone 3GS

Eher als die hoch erwartetes iPhone 5, Apple entschied sich für ein wenig konservativ und veröffentlichte eine modifizierte Version des iPhone 4 namens iPhone 4S. Dies ist ziemlich ähnlich zu dem Zeitpunkt, als das iPhone 3G vom iPhone 3GS abgelöst wurde. Es gibt jedoch viele Unterschiede zwischen dem iPhone 4S und dem iPhone 3GS. Der Hauptunterschied zwischen dem iPhone 4S und dem iPhone 3GS besteht darin, dass das erstere tatsächlich ein Welttelefon ist. Derzeit werden weltweit zwei Standards verwendet: GSM und CDMA. Das 3GS ist in beiden Versionen erhältlich und nicht mit beiden kompatibel. Im Gegensatz dazu hat das iPhone 4S die Hardware- für beide und kann fast überall auf der Welt verwendet werden.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen dem iPhone 4S und dem iPhone 3GS ist die Hardware unter der Haube. Das iPhone 3GS hatte einen sehr anämischen 600-MHz-Prozessor und nur 256 MB RAM. Dies verblasst im Vergleich, wenn man bedenkt, dass das iPhone 4S doppelt so viel Speicher und einen Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz hat. Die GPU des iPhone 4S ist ebenfalls deutlich besser. Das WiFi-Radio des iPhone 4S wurde ebenfalls etwas verbessert. Während das iPhone 3GS mit 802.11b / g kompatibel ist, fügt das iPhone 4S dem Mix 802.11n hinzu.

Ein weiterer Bereich, in dem das iPhone 4S gegenüber dem iPhone 3GS große Verbesserungen aufweist, ist die Kamera. Von den 3,15 Megapixeln des letzteren verfügt das iPhone 4S über eine 8-Megapixel-Kamera; Die bisher höchste Sensorauflösung aller iPhone- oder Apple-Produkte. Die Verbesserung spiegelt sich auch in der Videoaufzeichnung wider. Das 4S kann mit vollen 1080p aufnehmen, was eine signifikante Verbesserung der VGA-Auflösung des 3GS darstellt. Und dann ist da noch die Sekundärkamera. Das iPhone 3GS hatte keine sekundäre Kamera. Das iPhone 4S überträgt nur die VGA-Kamera des iPhone 4, ist aber immer noch besser als nichts.

Es gibt auch Unterschiede, die sich aus der Einführung des neuesten iOS-Betriebssystems ergeben. Da das iPhone 3GS aber auch auf iOS 5 aktualisiert werden kann, sind diese Unterschiede bestenfalls sehr gering.

Zusammenfassung:

1. Das iPhone 4S ist ein Welttelefon, das iPhone 3GS nicht
2. Das iPhone 4S verfügt über eine leistungsstärkere Hardware als das iPhone 3GS
3. Das iPhone 4S unterstützt 802.11n, das iPhone 3GS nicht
4. Das iPhone 4S hat bessere Kameras als das iPhone 3GS