Unterschied zwischen Apple iPad und Sony Dash

Apple iPad gegen Sony Dash

Auf den ersten Blick scheint das Dash das Produkt von Sony zu sein, das auf dem iPad eingesetzt werden kann. Es sieht einer kleinen Version des iPad sehr ähnlich, aber mit dem Lautsprecher vorne. Der Bildschirm des Dash ist mit einer Diagonale von nur 7 Zoll deutlich kleiner als der des iPad (9,7 Zoll). Abgesehen von der Größe bietet das Dash auch eine niedrigere Auflösung von 800 × 480 im Vergleich zur Auflösung von 1024 × 768 des iPad. Außerdem handelt es sich im Grunde genommen um dieselben kapazitiven LCD-Displays.



Was Sie am Dash wahrscheinlich am meisten überraschen würden, ist der fehlende Akku, was bedeutet, dass Sie ständig an eine Steckdose gebunden sind, wenn Sie dies tun wollen um den Dash zu benutzen. Von einem so kleinen Gerät wird oft erwartet, dass es über einen eigenen Akku verfügt, und der Dash wird durch dessen Fehlen behindert. Es wird jedoch gemunkelt, dass die nächste Version des Dash einen Akku haben würde. Das iPad wird mit einem Akku mit beträchtlicher Kapazität geliefert, der das Gerät 10 Stunden lang mit Strom versorgen kann.

Auch bei der Rechenleistung ist der Dash im Nachteil. Das iPad verfügt über einen 1-GHz-A4-Prozessor, während Dash nur über einen 500-MHz-Prozessor verfügt. Der Mangel an Leistung wird durch den Bericht einiger Benutzer über eine träge Benutzeroberfläche deutlich. Die Benutzeroberfläche des iPad ist sehr schnell und schnell, und Trägheit ist keine häufige Beschwerde.

Obwohl es über tausend Apps gibt, die Sie für das Dash erhalten können, verblasst es im Vergleich zu den iPad-Apps, die Hunderttausende umfassen. Dies ist teilweise auf die kontinuierliche Verbesserung der Nutzung von Apple auf dem iPhone OS zurückzuführen, das jetzt als iOS bekannt ist. Apps, die zuvor für das iPhone gedacht waren, können mit dem iPad verwendet werden, da sie dasselbe Betriebssystem haben. Es gibt auch die Tatsache dass der Dash keinen Webbrowser wie Safari für das iPad hat. Das einzige Mittel, mit dem Dash auf das Internet zuzugreifen, ist die Vielzahl von Anwendungen.



Wahrscheinlich ist das einzige, was der Dash hat und das iPhone nicht, der USB-Anschluss. Der USB-Anschluss kann zum Übertragen verwendet werden Daten und hoffentlich in Zukunft, um Musik abzuspielen, Videos anzusehen und Fotos zu zeigen.

Zusammenfassung:

1. Der Dash ist kleiner als das iPad



2. Der Bildschirm des Dash ist im Vergleich zum iPad viel kleiner

3. Das Dash wird während des iPad nicht batteriebetrieben

4. Der Dash hat einen schwächeren Prozessor als das iPad



5. Der Dash hat viel weniger Apps als das iPad

6. Dem Dash fehlt ein Webbrowser wie Safari auf dem iPad

7. Das Dash verfügt über einen USB-Anschluss, das iPad nicht