Amerikanische Geschichte

100 größten Spionagefilme

Wählen Sie den größten Spionagefilm aller Zeiten aus einer Liste der 100 größten Spionagefilme, die von den Herausgebern des American History Magazine zusammengestellt wurden.

1776 (Buchbesprechung)

Rezension von Harris J. Andrews Von David McCullough Simon und Schuster, 2005 David McCulloughs 1776 ist eine dieser gut gemachten populären Geschichten

1874: Das Jahr der Heuschrecke

Wie Hagel und Regen fielen sie vom Himmel - 120 Milliarden hungrige Insekten, die das Ackerland der Great Plains verzaubern wollten. Die Heuschrecken, witzelten die Bauern, 'aßen alles außer der Hypothek'

1918 Spanischer Influenza-Ausbruch: Der innere Feind

Kann eine Regierung inmitten einer beispiellosen Krise der öffentlichen Gesundheit das Wohlergehen ihrer Bürger zu Hause schützen und gleichzeitig Millionen von Truppen auf Schlachtfelder in einer halben Welt bringen? 1918 stand Amerika vor einer solchen Herausforderung.

1965 Voting Rights Act Gallery

Am 6. August 1965 unterzeichnete Präsident Lyndon Johnson das Stimmrechtsgesetz und behauptete: Die Abstimmung ist das mächtigste Instrument, das jemals von Menschen entwickelt wurde, um Ungerechtigkeiten abzubauen.

2014 Spur Finalist: Donner Party Kannibalismus

Haben sie oder haben sie nicht? Die jüngste Vorstellung, dass Amerikas berüchtigtster Fall von Menschen, die Menschen essen, ein Mythos ist, hält einer genauen Prüfung nicht stand

6 Millionen Maultiere

Wie wir die Nation regierten, bevor sie mechanisiert wurde. Hier ist die Geschichte des amerikanischen Maultiers in Zahlen. Im Jahr 1786 gab es null - zumindest keine

Abigail Adams 'letzter Akt des Trotzes

Wochen bevor der Kontinentalkongress 1776 die Unabhängigkeitserklärung herausgab, schrieb Abigail Adams einen inzwischen berühmten Brief an ihren Ehemann John.

Alaska Highway: Der größte und schwierigste Job seit dem Panamakanal

Nachdem die Japaner Pearl Harbor 1941 angegriffen hatten, befürchteten die Vereinigten Staaten, Alaska sei anfällig für eine Invasion. Um diese Befürchtungen zu zerstreuen, begann die Regierung eine monumentale Aufgabe des Straßenbaus durch eines der abgelegensten und unzugänglichsten Gebiete Nordamerikas.